Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Markt Kirchseeon  |  E-Mail: info@kirchseeon.de  |  Online: http://www.kirchseeon.de

Aktuelles zum Thema Energie und Klimaschutz

Markt Kirchseeon, Landkreis Ebersberg

 

Hier werden Sie über aktuelle Veranstaltungen, Kampagnen, Mitmach-Aktionen, Wettbewerbe und Tipps im Markt Kirchseeon und im Landkreis Ebersberg informiert.

 

  • Wärmeverlusten auf der Spur - Thermografie Spaziergang im Markt Kirchseeon am 16.02.2017 - verschoben auf Mittwoch, 08.03.2017
    Wie gut ist Ihr Haus gegen Energieverluste geschützt? Wo sind möglicherweise Wärmebrücken? Am 16.02.2017 haben Sie in Kirchseeon wieder die Gelegenheit, über einen Blick durch eine Wärmebildkamera Schwachstellen aufzuspüren und so Erkenntnisse über Ihr Haus zu gewinnen.
    Anmeldung bis zum 10.02.2017 unter 08091 552-36 oder silvia.burgmeier@kirchseeon.de. Für Fragen steht Ihnen auch Herr Philipp Rinne von der Energieagentur Ebersberg zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

  • Und wie geht's weiter? Zum Beispiel mit einer Energie-Impuls-Beratung
    Am 22.02.2017 können Sie das Angebot der Energieagentur Ebersberg im Rathaus Kirchseeon wahrnehmen! Lassen Sie sich individuell, kostenfrei und unabhängig beraten. Wir beantworten Ihre Fragen rund um Energiesparen, Energieeffizienz, Sanierung, Heizungstausch, Fördermittel und Erneuerbare Energien. Anmeldung unter 08091 552-36 oder silvia.burgmeier@kirchseeon.de.

 

  • Entdecken Sie das Solarpotenzial Ihres Daches
    Seit dem 29.02.2016 ist das Solarpotenzialkataster für die Kommunen im Landkreis Ebersberg online. Auch Bürgerinnen und Bürger des Marktes Kirchseeon bekommen ab sofort für Ihr Haus über das Online-Tool eine genaue Analyse darüber, ob und wie Ihr Dach für die Nutzung von Sonnenenergie geeignet ist. Dieser Service ist für Sie kostenlos.
    Weitere Informationen erhalten Sie auf dem Informationsflyer oder bei unserer Klimaschutzmanagerin Silvia Burgmeier.

  • Energiemessgerät kostenlos zum Ausleihen - Stromverbrauch messen, Kosten feststellen, Strom sparen
    Ab sofort können Sie sich im Rathaus Kirchseeon ein Energiemessgerät für eine Woche kostenlos ausleihen - zum Messen des Stromverbrauchs und der Energiekosten. Das Energiemessgerät ist auch geeignet, um sogenannte Leerlauf- und Standby-Verluste zu erfassen. Zur Reservierung und für Rückfragen steht Ihnen unsere Klimaschutzmanagerin Silvia Burgmeier (Tel. 08091 552-36) gerne zur Verfügung.

 

  • Abfall - Rohstoff von morgen
    Mehr Informationen zur Ausstellung im Museum Wald und Umwelt in Ebersberg finden Sie hier.

 


Weiteres zum Thema Energie und Klimaschutz

 

Hier werden Sie über aktuelle Veranstaltungen, Kampagnen und Wettbewerbe bayern- und deutschlandweit informiert:

 

  • Eröffnen Sie kostenlos Ihr Energiesparkonto
    Mehr Informationen finden Sie hier.

 

  • Das 10.000 Häuser Programm der Bayerischen Staatsregierung
    Mehr Informationen finden Sie hier.


    Banner 10.000 Häuser

 

 

drucken nach oben

5964.jpg

externer Link im neuen Fenster: Link Solarpotentialkataster