Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Markt Kirchseeon  |  E-Mail: info@kirchseeon.de  |  Online: http://www.kirchseeon.de

Isoliertes Verfahren

Worum geht's? 

Der Markt Kirchseeon entscheidet bei verfahrensfreien Vorhaben  (Art. 57 BayBO) über Abweichungen von örtlichen Bauvorschriften sowie über Ausnahmen und Befreiungen von den Festsetzungen eines Bebauungsplanes oder einer sonstigen städtebaulichen Satzung auf schriftlichen Antrag (Art. 63 BayBO). Der schriftliche Antrag ist zu begründen und muss anhand der vorgelegten Unterlagen eine Beurteilung des Sachverhalts zulassen.

 

In analoger Anwendung der Bauvorlagenverordnung wird bei isolierten Verfahren daher um Vorlage folgender Unterlagen gebeten:

 

  • Antragsformulare vollständig ausgefüllt (3-fach)
  • amtlicher Lageplan mit Angrenzerverzeichnis im Original (max. 6 Monate alt)
  • Darstellung des Bauvorhabens auf einer Kopie des amtlichen Lageplanes im Maßstat M= 1:1000 in roter Farbe (3-fach)
  • Bauzeichnungen Maßstab M= 1:100
  • Einholung der Nachbarunterschriften auf allen Bauzeichnungen und dem Lageplan im maßstab M= 1: 1000 mit dem dargestellten Bauvorhaben

 

Es handelt sich dabei um die grundsätzlich erforderlichen Unterlagen. Im Einzelfall können weitere Unterlagen erforderlich sein.

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Horny unter Telefon 08091-552-31 oder per E-Mail info@kirchseeon.de gerne zur Verfügung.

drucken nach oben