Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Markt Kirchseeon  |  E-Mail: info@kirchseeon.de  |  Online: http://www.kirchseeon.de

Elektro-Kleingeräte richtig entsorgen

 

Elektro-Kleingeräte richtig entsorgen

 

Der elektrische Rasierer, die elektrische Zahnbürste, der Haarfön, das Handy, der Laptop oder die Kaffeemaschine sind Beispiele für Elektro-Kleingeräte, die an den Wertstoffhöfen der Gemeinden abgegeben werden sollen, wenn sie nicht mehr funktionieren oder aus anderen Gründen ersetzt werden. Darauf weist Ulrike Weggel hin, die im Landratsamt für die Abfallberatung zuständig ist. Aus dem Endbericht einer für den Landkreis beim bifa Umweltinstitut GmbH in Auftrag gegebenen Wertstoffpotenzial-Analyse geht hervor, dass Landkreisbürger elektrische Kleingeräte auch über die Restmülltonne entsorgen. „Das ist aus verschiedenen Gründen nicht erlaubt“, so Weggel. „Die Geräte enthalten zum einen Wertstoffe wie beispielsweise Edelmetalle, die recycelt werden können, zum anderen aber Schadstoffe“, erklärt die Fachfrau. Unabhängig von ihrem Wohnort können die Landkreisbürger Elektro-Kleingeräte beim Entsorgungszentrum „An der Schafweide“ abgeben. Es ist Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 12.30 Uhr bis 15.00 Uhr geöffnet.

 

 

drucken nach oben