Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Markt Kirchseeon  |  E-Mail: info@kirchseeon.de  |  Online: http://www.kirchseeon.de

 

Schrift­größe

 
Letzte Änderung:
20.10.2017

Markt Kirchseeon

Rathausstraße 1
85614 Kirchseeon
Tel.: 08091 552-0
Fax: 08091 552-18
E-Mail: info@kirchseeon.de


Öffnungszeiten:

Mo. 8:00 - 12:00
Die. 8:00 - 12:00 14:00 - 16:00
Mi. 8:00 - 12:00
Do. 8:00 - 12:00 14:00 - 18:00
Fr. 8:00 - 12:00
Homepage der Firma PiWi und Partner

"Kirchseeon aktuell"

Titel Kirchseeon aktuell 2016

 

Das offizielle Informationsblatt des Marktes Kirchseeon "Kirchseeon aktuell" erscheint monatlich im gesamten Gemeindegebiet. Die redaktionellen Beiträge werden vom Markt gesammelt bzw. selbst erstellt, aufbereitet und an einen Verlag weitergeleitet. Dort werden die Berichte in Layout gesetzt und das Gemeindeblatt erstellt.

 

Die Beiträge und Berichte im "Kirchseeon aktuell" stammen aus unterschiedlichster Feder. Es sind unsere Vereine, die sich darstellen oder auf Veranstaltungen hinweisen und natürlich die Verwaltung des Marktes Kirchseeon selbst, die über verschiedenste Dinge informiert. Aber auch die Bürgerinnen und Bürger unseres Marktes, Schulen, örtliche und überörtliche Behörden und Institutionen liefern die Berichte über die verschiedensten Themen. Die Redaktionshoheit obliegt dem Markt Kirchseeon. Redaktion: Anja Germeck Tel. 08091 552-19  und Annette Schmid Tel. 08091 552-17, E-Mail: kirchseeon-aktuell@kirchseeon.de

 

Die Verteilung erfolgt kostenlos jeweils in der ersten Woche des Monats an sämtliche Haushalte des Marktes Kirchseeon.  Außerdem liegt das Blatt in zahlreichen örtlichen Geschäften und einigen Geschäften der Nachbargemeinden sowie im Rathaus zur Mitnahme aus.

 

Finanziert wird die Erstellung von „Kirchseeon aktuell" ausschließlich über Werbung.

 

Anzeigenwerbung:

 

 

Die Druckerei Schimansky & Weinbeck eK

Frau Anja Weinbeck

Albachinger Straße 2a

83539 Forsting

Tel.: 08094 90503-0, Fax: 08094 90503-29

anja.weinbeck@diedruckerei.net, www.diedruckerei.net

 

 

 

Für die Werbeanzeigen und das Layout des „Kirchseeon aktuell“ sind die Damen von Die Druckerei Schimansky & Weinbeck eK zuständig. Eine Preisliste finden Sie am Ende dieser Seite unter Downloads (Mediadaten Kirchseeon aktuell).

 

Der Markt Kirchseeon dankt an dieser Stelle den zahlreichen Firmen, die durch ihre Anzeige das Erscheinen unseres Informationsblattes ermöglichen. Sie finden die letzten Ausgaben des Gemeindeblattes am Ende der Seite als Pdf-Datei!

 

Möchten Sie uns einen Beitrag für das Gemeindeblatt senden?

Alle Kirchseeoner Vereine, Institutionen, Kindergärten, Schulen, Pfarreien und sonstige interessierte Bürgerinnen und Bürger haben grundsätzlich die Möglichkeit für das Gemeindeinformationsblatt "Kirchseeon aktuell" Beiträge zur Veröffentlichung zu liefern.

 

 

Redaktionsschluß 2017:

(PDF steht auch unter Downloads)

 

  • Februar - Donnerstag, 12.01.2017
  • März - Sonntag, 12.02.2017
  • April - Sonntag, 12.03.2017
  • Mai - Montag, 10.04.2017
  • Juni - Freitag, 12.05.2017
  • Juli - Montag, 12.06.2017
  • August - Mittwoch, 12.07.2017
  • September - Samstag, 12.08.2017
  • Oktober - Dienstag, 12.09.2017
  • November - Donnerstag, 12.10.2017
  • Dezember 2017 - Sonntag, 12.11.2017
  • Januar - Montag 04.12.2017

 

Sie können uns ab sofort unter kirchseeon-aktuell@kirchseeon.de Ihre Berichte unformartiert als E-Mail übersenden. Bitte übersenden Sie uns den Text in einer Word-Datei. Die Länge des Textes ist flexibel, er sollte aber interessant und kurzweilig sein und eine halbe Seite unseres Blattes nicht überschreiten. Des weiteren freuen wir uns über Fotos, gerne auch mehrere zur Auswahl. Diese übersenden sie uns bitte unbearbeitet als JEPG-Datei. Die Gesaltung der Berichte übernimmt die Die Druckerei Schimansky & Weinbeck eK.

 

Tipp: Bei Veranstaltungen, die in der ersten Woche des Monats stattfinden ist es empfehlenswert, auf den Termin bereits im Vormonat hinzuweisen. Es kann nicht gewährleistet werden, dass zu diesem Termin jedem Haushalt durch die Austräger das Gemeindeblatt bereits zugestellt wurde.   

drucken nach oben