Friedhofsgebühren

Neufassung der Friedhofssatzung und Friedhofsgebührensatzung

 

Am 19.11.2018 wurde in der Sitzung des Marktgemeinderates der Neuerlass der Friedhofsgebührensatzung beschlossen, die am 01.01.2019 in Kraft getreten ist. Diese gilt für die gemeindlichen Friedhöfe am Waldfriedhof Kirchseeon und Neukirchen in Eglharting. Die Kalkulation wurde von der Kämmerei des Marktes Kirchseeon durchgeführt. Der Marktgemeinderat hat einstimmig die Erhöhung des Deckungsgrades für die Grabgebühren auf 70 % beschlossen.

 

Hier die neuen Gebühren im Überblick:

 

Einzelgrab (eine Belegung als Erd- oder Urnenbestattung)                473 € für 12 Jahre

Doppelgrab (zwei Belegungen als Erd- oder Urnenbestattung)         813 € für 12 Jahre

Familiengrab (vier Belegungen als Erd- oder Urnenbestattung)     1.418 € für 12 Jahre

Urnengrab (vier Belegungen, nur Urnenbestattung)                        1.073 € für 12 Jahre

Urnennische (zwei Belegungen, nur Urnenbestattung)                      623 € für 12 Jahre

Kindergrab (eine Belegung als Erd- oder Urnenbestattung)                           249 € für   8 Jahre

Anonymes Urnengrab (eine Belegung als Urnenbestattung)                         269 € für 12 Jahre

 

Die Bestattungsgebühren für die Benutzung der Aussegnungshallen betragen für Särge:

  • bei Erwachsenen und Kindern ab dem siebten Lebensjahr                                    115,00 €
  • für Kinder unter sechs Jahren                                                                             57,50 €

für Urnen                                                                                                                              86,00 €

für die Nutzung der Kühlvitrinen pro Tag zusätzlich                                                  25,00 €

für die Nutzung als Trauerhalle am Waldfriedhof zusätzlich                                               104,00 €.

 

Die Verwaltungsgebühren betragen:

  • je angezeigten Bestattungsfall                                                                             60,00 €
  • für die zeitweise Aufnahme Verstorbener                                                          30,00 €
  • für eine Verlängerung des Nutzungsrechtes                                                    15,00 €
  • für die Ausfertigung einer Ersatzurkunde                                                          15,00 €
  • für eine Erlaubnis zur Bestattung „andere Personen“                                                15,00 €
  • für das Umschrieben eines Nutzungsrechtes                                                   15,00 €
  • für eine Erlaubnis zum Errichten eines Grabdenkmales                                15,00 €
  • für die Genehmigung einer Bestattung vor oder nach der

gesetzlich festgelegten Bestattungsfrist                                                                         15,00 €

  • für die Genehmigung zur Ausbettung u. Umbettung einer

Leiche bzw. von Gebeinen u. zur Urnenausgrabung                                                 15,00 €.

 

Die Kosten betragen für:

  • eine Bronzeabdeckplatte (Waldfriedhof)                                                                      271,00 €
  • eine Marmorabdeckplatte (Neukirchen)                                                                       241,00 €
  • für die Entsorgung einer Bronzeabdeckplatte                                                   10,00 €
  • für die Entsorgung einer Marmorplatte                                                               10,00 €


Die neue Friedhofsgebührensatzung kann zu den Öffnungszeiten im Rathaus bei der Friedhofsverwaltung (Zimmer 00.7) eingesehen werden oder am Ende dieser Seite heruntergeladen oder eingesehen werden.