Online-Bürgerdienste





Worum geht's?

Wenn Sie in Kirchseeon ein Gewerbe an-, um- oder abmelden wollen, können Sie das auch von zu Hause aus über unser Rathaus-Service-Portal erledigen.

Gemäß § 14 Abs. 1 GewO muss die Eröffnung, der Umzug und die Schließung eines Gewerbes/einer Zweigstelle und Änderungen in der Tätigkeit bei der zuständigen Behörde angezeigt werden.

 

Das brauchen Sie dafür:

Die BayernID (Anmeldung/Identifizierung) ist für alle Online-Gewerbemeldungen notwendig.

 

Für welche Rechtsform können Sie online eine Gewerbeanzeige vornehmen?

  • Einzelunternehmen (eingetragen und nicht eingetragen)
  • Gesellschaften des bürgerlichen Rechts (GbR), wenn nur natürliche Personen daran beteiligt sind
  • Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbH, gGmbH)
  • Unternehmergesellschaften (UG auch haftungsbeschränkt)
  • Offene Handelsgesellschaft (OHG)

Für alle oben genannten Rechtsformen ist online die An-, Um- und Abmeldung einer Hauptniederlassung oder Zweigstelle möglich, für alle anderen Vorgänge kann dieser Dienst (noch) nicht online angeboten werden.

 

Das müssen Sie vorlegen:

Je nach Art/Rechtsform Ihres Gewerbes benötigen Sie evtl. noch folgende Unterlagen, die Sie im Anschluss an die Erfassung hochladen müssen:

  • Registerauszug
  • Erlaubnisse
  • Handwerkskarte
  • Aufenthaltstitel
  • Vertretungsvollmacht

 

Was kostet die Gewerbemeldung?

Anmeldung                        50,00 €
Ummeldung                      30,00 €
Abmeldung                        25,00 €


Hinweis:  Bei der Überweisung der Gebühr geben Sie bitte unbedingt als Verwendungszweck „Gewerbemeldung“ an damit Ihre Zahlung zugeordnet werden kann.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen unser Gewerbeamt  gerne zur Verfügung.

 



Ansprechpartner:



Externer Link in neuem Fenster auf das Fachverfahren im Rathaus-Service-Portal:    Hier geht es weiter zum Online-Antrag