Weihnachtswunschpatenfenster

Weihnachtswunschpatenfenster - alle Wünsche vergeben - Herzlichen Dank

Auch im Markt Kirchseeon leben Kinder, denen es nicht so gut geht und die aus sozial schwächeren Familien stammen. Diesen Kindern können Sie an Weihnachten eine Freude bereiten.

Und so geht’s: Die Kinder malen ihren Weihnachtswunsch auf einen Wunschzettel, der dann am Rathaus ausgehängt wird. Der Wunsch sollte nicht mehr als 25,- € kosten. Jetzt wartet der Wunsch auf einen Paten, der dem Kind erfüllen möchte.

Welche Geschenke sich die Kleinen am sehnlichsten wünschen, kann ab Montag 23. November angeschaut werden. Jeder der einen (oder auch mehrere Wünsche) erfüllen möchte, lässt sich direkt vor Ort registrieren (damit nicht ein Wunsch mehrfach erfüllt wird und ein anderer gar nicht) und bringt bitte bis Donnerstag 10. Dezember das Geschenk ins Rathaus.

Corona fordert weiterhin kreativ zu sein, deshalb werden die Wünsche an den Fenstern neben dem Haupteingang des Rathauses ausgehängt und können von draußen angeschaut werden. Die Registrierung der Wunschzettel und die Abgabe der Geschenke ist zu den Öffnungszeiten des Rathauses am geschmückten Weihnachtswunschpatenfenster möglich.

Bei der Abgabe des Wunschgeschenkes erhält jeder Weihnachtswunschpate das gemalte Wunschbild als Dankeschön.

Ab dem 14. Dezember werden die Weihnachtsgeschenke den Familien übergeben.

Bei Rückfragen zur Weihnachtswunschpatenaktion wenden Sie sich bitte an,

Marina Herceg, Tel.: 08091/552-70, E-Mail: marina.herceg@kirchseeon.de.